Wer ich bin

Mein Name ist Karin und ich werde nächstes Jahr das erste Mal 29 Jahre.

Wenn ich nicht gerade von Schokokuchen träume, von dem man nicht dick wird und von Nagellack, der nicht absplittert, lebe ich mit meinem Lieblingsmenschen, zwei Katzen, Zweifeln, großen Träumen und einem kleinen, feinen Gärtchen im gelobten Salzkammergut in Österreich.

Die Fotografie hat mich schon immer extrem interessiert und diese Faszination hat mich dann beseelt und mich mit 19 Jahren – dazumals noch Schülerin  – eisen sparen lassen und ein paar Monate später war ich in Besitz einer DSLR (= Digitale Spiegelreflexkamera)

Seit dem ist die Fotografie mein Begleiter.
Eine zeitlang war es  eine On-Off Beziehung, soviel Ehrlichkeit muss sein.
Anfangs war es nämlich ziemlich frustrierend, dass der Automatik-Modus nicht immer das gemacht hat, was ich wollte.
Und wenn etwas nicht so funktionierte wie ich mir das eingebildet habe, wurde das schwarze Ungetüm einfach mal ins Schreibtischkasterl gelegt und fristete dort ein einsames Dasein.

Als ich mich dann genauer mit den Einstellungen beschäftige, bekam das gute Stück wieder ein Ehrenplatzerl und schließlich erfüllte ich mir dann einen langgehegten Traum und machte mich selbstständig.
Auch das war Anfangs mit viel Learning by Doing verbunden und allen voran mit Try-and fail.

Um Euch diese Fehlerchen und allen voran Frustration zu ersparen und ebenso meinen übermäßigen Informationsdrang freien Lauf zu lassen (*hüstel* Frau halt), habe ich diese Seite erstellt und ihr dürft aus meinen Fehlern lernen und bekommt ein paar erprobte Tipps, die auch wirklich funktionieren.

Solltet ihr irgendwelche Fragen haben, zögert bitte nicht mir auf office@fotoskript.com zu schreiben.

Solltet ihr nicht wissen, wo ihr starten sollt, klickt einfach auf den Neu hier? Button und ihr findet eine Übersicht über die Themen, die hier bereits behandelt wurden.

Viel Freude und viele Aha-Erlebnisse auf Fotoskript.com
Das soll die Hauptsache sein.

Wenn wer glaubt er weiß es besser, dann meld dich bitte gerne bei mir und du darfst dann auch gerne einen Gastbeitrag schreiben 😉

Have fun,
Karin

Merken

Merken

Merken

Merken